Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

News

Unterrichtsvorschläge und Projektideen

Sie finden auf unserer Webseite Materialien und Kommentare zu Kryptografie, Robotik, Making mit Calliope und Scratch, Hörspielen und Filme schneiden.

Roberta Regiozentrum Zug

Im Mai 2018 wurde das RRZ Zug eröffnet! Robotik-Schulungen für Einsteiger und Fortgeschrittene sind im Kursprogramm aufgeführt.

Der Downloadbereich für Robotik-Unterrichts-material ist eingerichtet!

WRO 2015

Unser Team "Ägeritalers" erreicht an der WRO in Aarburg den hervorragenden 3. Rang und gewinnt zudem noch den Robot Design Award 2015!

Solargraphie

Das zweite von vier Bildern des Projektes SOLAR-GRAPHIE ist da! Die extreme Langzeit-belichtung zeigt wunderschön die sich ändernde "Bahn" der Sonne am Himmel.

 

Hour of Code

Jeder kann Programmieren lernen! Mit Hour of Code erwirbst du in wenigen Stunden die wichtigsten Grundlagen des Programmierens. Werde Erfinder, Designer und Entwickler einer eigenen Software oder App!

 

EV3

Seit Ende Juni steht der neue Mindstorms EV3 im Projekt Roberta zur Verfügung!

Internationale Raumstation

Internationale Raumstation

Auf dieser Seite findest du viele spannende Informationen zur ISS, der Internationalen Raumstation, und zur Weltraumforschung.

Falls dich das Thema so richtig gepackt hat, empfehlen wir folgende Kinderwebseiten und Suchmaschinen:

https://www.fragfinn.de/            https://www.wasistwas.de/home.html            https://www.helles-koepfchen.de/

Was ist die ISS?

Die Raumstation ISS kreist seit mehr als 15 Jahren im All um die Erde. ISS ist die Abkürzung für International Space Station. Das ist Englisch und bedeutet Internationale Raumstation.

>>>weiterlesen auf www.wdrmaus.de

 

>>>zur Seite von DLR

Die ISS und das Le­ben der As­tro­nau­ten

Die ISS ist eine Raumstation, an denen viele Länder beteiligt sind, z. B. USA, Russland, Kanada, Deutschland, Japan, Brasilien und andere europäische Staaten. Darum trägt sie auch den Namen „Internationale Raumstation“.

Eine Raumstation kann man nicht einfach so ins Weltall schießen. Darum wird sie seit 1998 aus sehr vielen Einzelteilen zusammengebaut. Seit November 2000 können Astronauten auf der ISS wohnen. Fertig ist sie noch heute nicht. Die ISS wird immer noch weiterentwickelt.

>>> weiterlesen auf www.kindersache.de

ISS - Bau im Zeitraffer (Animation)

Ein Tag im Leben eines Astronauten auf der ISS

ISS - Live

Tour durch die ISS (3D-Brille, Deutsch)

Hinweis: Betrachte dieses Video mit einer 3D-Brille wie rechts abgebildet.

Teilen